Bonn: Stoppt das Massaker in Gaza!

Schluss mit der Bombardierung und Abriegelung Gazas!

Dienstag, 15. Juli 2014, 18 Uhr: Kundgebung auf dem Münsterplatz

Seit mehreren Tagen führt die israelische Armee ein erbarmungsloses Bombardement desGaza-Streifens durch. Bis heute (Sonntag, 13. Juli) sind schon mehr als 170 Menschen getötet und mehr als 1000 verletzt worden. Die Opfer sind wie immer in diesem Krieg
Zivilisten, darunter viele Frauen und Kinder.

Die israelische Führung hat die Entführung und Ermordung dreier Jugendlicher vor einigen Wochen benutzt, um in den darauf folgenden Tagen hunderte von Palästinensern in der Westbank zu verhaften, und mehrere unbeteiligte Palästinenser – auch Jugendliche – zu erschießen.

Der Aufruf, unterstützt von folgenden Organisationen:
BDS-Gruppe Bonn, Palästinensische Gemeinde Deutschland-Bonn, Institut für Palästinakunde Bonn, Deutsch-Palästinensische Gesellschaft NRW-Süd, FrauenwegeNahost

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.
Nach oben