Refugees united! Solidarity performance – Refugees united! Solidaritaet aufbauen und feiern!

Refugees united!
Solidarity performance

Wann?
Freitag, den 05. Februar 2016 um 19:30 Uhr

Wo?
Bethanien, Mariannenplatz 2A, 10997 Berlin
(U Görlitzer Bahnhof, Kottbuser Tor; S Ostbahnhof)

-Deutsch unten-

Refugees united!
Building and celebrating unity!

Celebrating 10 years of successful campaigning for Palestinian rights: BDS – Boycott, Divestment and Sanctions against Israel for the right of return and networking between different groups of refugees, activists and initiatives in Berlin

Continue reading

Posted in Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Refugees united! Solidarity performance – Refugees united! Solidaritaet aufbauen und feiern!

Hände weg von den Früchten der Apartheid!

Aufruf von BDS Berlin zur Aktion am Mittwoch, den 3. Februar 2016 um 08:30 Uhr am Haupteingang zur Messe Berlin, Hammerskjöldplatz / Masurenallee

Wir verteilen bei der diesjährigen FRUIT LOGISTICA Flugblätter gegen die israelischen Exporteure von landwirtschaftlichen Produkten mehadrin, Arava und HADIKLAIM u.a., die vom Verkauf der Früchte der israelischen Apartheid profitieren und selbst direkt involviert sind in der Kolonialisierung palästinensischer Ländereien und Ressourcen und in der Ausbeutung palästinensischer Arbeitskräfte.

Es wäre großartig, wenn viele von Euch sich an der Aktion beteiligen würden, auf dass wir die ankommenden Aussteller_innen und Besucher_innen der FRUIT LOGISTICA erreichen.
Continue reading

Posted in Kundgebung, Landwirtschaftliche Unternehmen | Tagged | Kommentare deaktiviert für Hände weg von den Früchten der Apartheid!

Petition in support of the right to call for a boycott of Israeli goods in France

Bitte unterzeichnet die Petition zur Unterstützung der französischen BDS Aktivist_innen über diesen link: http://boycottproduitsisraeliens.wesign.it/en

Hintergrund: Die französische Kassationskammer hat vergangene Woche [20. Oktober 2015] das Urteil gegen zwölf Aktivisten der BDS-Kampagne (Boykott, Investitionsentzug und Sanktionen gegen Israel) bestätigt. Zahlreiche Stimmen protestieren gegen diesen Angriff auf die Meinungsfreiheit.

Continue reading

Posted in Aktionen, Petitionen | Tagged | Kommentare deaktiviert für Petition in support of the right to call for a boycott of Israeli goods in France

Petition: Aufruf an die EU ihre Verträge mit G4S zu beenden!

Bitte beteiligt euch individuell an dieser Petition zusammen mit ECCP und Organisationen aus der ganzen Welt und fordert gemeinsam die Beendigung der Zusammenarbeit der EU mit G4S.

 

Continue reading

Posted in Aufrufe, Petitionen | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Petition: Aufruf an die EU ihre Verträge mit G4S zu beenden!

Human Rights Watch: Unternehmen sollen Siedlungsaktivitäten beenden

Siedlungsgeschäfte tragen zu Menschenrechtsverletzungen bei

Am 19. Januar 2016 veröffentlichte Human Rights Watch ihren neuen 162-seitigen Bericht „Occupation, Inc.: How Settlement Businesses Contribute to Israel’s Violations of Palestinian Rights“. Der Bericht ist ein wichtiges Hilfsmittel für die BDS Kampagne!

(Jerusalem) – Unternehmen sollen keine Aktivitäten in israelischen Siedlungen durchführen, diese nicht finanzieren, keine Dienstleistungen dort anbieten sowie keinen Handel mit ihnen betreiben. Nur dadurch können sie ihrer Verantwortung beim Menschenrechtsschutz nachkommen, so Human Rights Watch in einem heute veröffentlichten Bericht. Durch all diese Aktivitäten unterstützen Unternehmen ein von Beginn an unrechtmäßiges und von Missbrauch geprägtes System, das die Rechte von Palästinensern verletzt, und profitieren sogar noch davon.

Continue reading

Posted in Erklärung | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Human Rights Watch: Unternehmen sollen Siedlungsaktivitäten beenden

Protestaktion gegen SodaStream vor Galeria Kaufhof

Protestaktion von BDS Berlin gegen SodaStream am Samstag, 16. Januar 2016 – 12:00 Uhr vor Galeria Kaufhof am Alexanderplatz

Continue reading

Posted in Aktionen | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Protestaktion gegen SodaStream vor Galeria Kaufhof

Zehn Jahre Boycott – Divestment – Sanctions (BDS)

Zehn Jahre Boycott – Divestment – Sanctions (BDS) – Im Visier: die Komplizen der Besatzungspolitik
von Sophia Deeg

Die Kampagne gegen die israelische Besatzung Palästinas ist international erfolgreich.
Als zu Anfang der 2000er Jahre Palästinenser innerhalb und außerhalb Palästinas ihre Illusionen über den Oslo-Prozess, «die internationale Staatengemeinschaft» und die eigene korrupte Führung begruben und über eine wirksame Strategie von unten nachdachten, rieten südafrikanische Antiapartheidaktivisten zu einer ähnlichen internationalen Kampagne für gleiche Rechte wie die, die in Südafrika zum Erfolg geführt hatte.

Continue reading

Posted in Artikel | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für Zehn Jahre Boycott – Divestment – Sanctions (BDS)

Die Robert-Bosch-Stiftung und der JNF

Aufruf zur Unterschrift – Wir wollen den offenen Protestbrief mit möglichst vielen Unterzeichnern (Personen, Vereine, Initiativen) so schnell wie es geht an die Adressaten und an die Medien vor Ort schicken.

Open letter – English version
Open letter – Hebrew version

Wir bitten euch, uns eure Unterschriften Name, Stadt und eventuell Verein oder Organisation zu schicken. Einzelpersonen können besonders schnell agieren. Wir müssen stark und entschlossen wirken.

Unterzeichner_innen, Stand 6. Januar 2016

Die Kontaktemail für die Unterschriften ist: gav.rajab@online.de

Continue reading

Posted in Aufrufe, Offene Briefe, Stoppt den JNF | Kommentare deaktiviert für Die Robert-Bosch-Stiftung und der JNF

Dänischer Pensions- und Versicherungsfonds zieht seine Aktienanteile aus HeidelbergCement ab

Der größte private Pensions- und Versicherungskonzern Dänemarks, PFA Pension, zieht seine Aktienanteile aus HeidelbergCement ab, weil dieser in die Ausbeutung natürlicher Ressourcen im Westjordanland verwickelt ist.

 

Continue reading

Posted in Artikel, Desinvestitionen | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Dänischer Pensions- und Versicherungsfonds zieht seine Aktienanteile aus HeidelbergCement ab

Protests at Israel supporting restaurants in London, Rome, Berlin & Barcelona

Anti-apartheid activists picketed Stazione di Posta in Rome, Tragaluz in Barcelona, Fruehsammers in Berlin and the Cinnamon Kitchen in London to protest their participation in a culinary event in Tel Aviv intended to whitewash Israel’s violent repression of Palestinians. See more on www.bdsmovement.net

Posted in Videos | Tagged | Kommentare deaktiviert für Protests at Israel supporting restaurants in London, Rome, Berlin & Barcelona